KINDER TRAUERN ANDERS - offene Kindertrauergruppe

Warum eine Kindertrauergruppe?

Kinder trauern auf ihre eigene Art und Weise, die für Erwachsene oft nicht verstehbar ist. Häufig fehlt ihnen der Raum, ihre eigene Trauer zu erleben. Sie möchten die Eltern, Geschwister oder Freunde nicht belasten. In der Kindergruppe können sie über ihre Erfahrungen sprechen, sich untereinander austauschen, und sie erfahren dabei, dass sie nicht allein sind in ihrer Trauer.   

Wann treffen wir uns?

Die Kindertrauergruppe (für Kinder von 8 bis 13 Jahren) trifft sich jeden ersten Freitag im Monat von 16.00 bis 18.00 Uhr in den Räumen des Ambulanten Hospizdienstes Wittmund e. V. in der Drostenstraße 19.

Termine:

Freitag: 06.4.2018

Freitag: 04.5.2018

Freitag: 08.6.2018

Freitag: 10.8.2018

Freitag: 14.9.2018

Freitag: 2.11.2018

Freitag: 7.12.2018

 

Den Begleitpersonen steht eine ehrenamtliche Mitarbeiterin für Gespräche, Austausch oder Beratung zur Verfügung.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Für weitere Informationen und ein persönliches Vorgespräch wenden Sie sich bitte an unser Hospizbüro.

Gespräche Verständnis Zuhören Ruhe Rituale Spazierengehen Spielen Toben Malen Basteln Geschichten hören